Familie Wrann

  • Renate, Jakob und Katharina Wrann
    © Petra, Nestelbacher

230 Jahre Familientradition als Gastwirte

Gastgeber aus Leidenschaft - diese 3 Worte beschreiben die Veldener Hoteliersfamilie Wrann vermutlich am besten. Der Familienstammbaum von Jakob und Renate Wrann geht mittlerweile 400 Jahre zurück, als die ersten Wrann-Ahnen sich in Velden ansiedelten. Im Moment betreibt damit schon die 8. Generation den Hotel- und Gastronomiebetrieb in Velden. Zusätzlich steht Tochter Katharina Wrann, Generation Nummer 9, auch schon in den Startlöchern und arbeitet bereits im elterlichen Betrieb mit.

Kein Wunder, dass hier das Gespür für den Gast und die Erfahrung im Service im Blut liegen.


Renate Wrann: „Liebe und Leidenschaft machen einen guten Koch aus.“


Wer ist Renate Wrann genau? Hier ein kurzer Steckbrief zu ihrer Person:


Wie trinken Sie ihren Kaffee/Tee? Sie haben Champagner falsch geschrieben. Gekühlt natürlich :)

Gibt es eine kulinarische Kindheitserinnerung? Das saftige steirische Backhendl von meiner Mutter.

Was ist ihr Lieblingssong? Kein bestimmter, hauptsache rhytmisch!

Dieses Gericht würde ich für mein persönliches Vorbild (wer ist das?) kochen: Vorbild: Stephan Vadnjal (Dolce Vita Klagenfurt); Ich koche für ihn Beef Tatar

In Ihrem privaten Kühlschrank gibt es immer? Käse!

Was sind Ihre Hobbys? Kulinarik, Wein und Golf. Und das alles mit guten Freunden!

Mit wem würden Sie gerne einen Abend verbringen? Mit meiner Familie und guten Freunden.

Was sind die besten Lebensmittel für Sie? Fisch, Olivenöl & Fleisch - und das in bester Qualität!



Vielleicht interessant