Theresa Herritsch

Neuer Wörthersee-Style in Velden


Nur 200m vom Schloss Velden entfernt, zeigt Theresa Herritsch mit dem Beachhouse Velden, dass es auch neben den großen und luxuriösen Häusern Veldens möglich ist mit einem hippen, urbanen und instagramtauglichen Konzept erfolgreich zu sein. Mit dem kleinen Hotel inkl. Gastronomie wird das chicimici-Klischee von Velden absolut gebrochen. Es geht hier nicht mehr um das "Sehen und Gesehen werden" inkl. Champagner und viel Luxus, sondern viel mehr um Gemütlichkeit und viel Liebe zum Detail.

Das Beachhouse Velden spricht somit eindeutig die Millenials, eine junge, urbane und dynamische Zielgruppe an. Bei den See.Ess.Spielen wird sie auch 2020 wieder mit einem Gastkoch der Spitzenklasse aufwarten.


Theresa Herritsch - bunt wie das Leben, charismatisch und chillig


Wer ist Theresa Herritsch genau? Hier ein kurzer Steckbrief zu ihrer Person:


Haben Sie einen Spitznamen? Wenn ja, wie lautet der? Resi (ja, wirklich :) )

Wie trinken Sie ihren Kaffee/Tee? Meistens im Stehen.

Gibt es eine kulinarische Kindheitserinnerung? "Erdäpfelkas", hat meine Oma immer für mich gemacht.

Was ist ihr Lieblingssong? Alles was man laut, falsch aber mit Begeisterung singt.

Dieses Gericht würde ich für mein persönliches Vorbild (wer ist das?) kochen: Lieber würde ich nichts kochen, zum Schutz der Gäste :)

In Ihrem privaten Kühlschrank gibt es immer? Typische Grundnahrungsmittel

Was sind Ihre Hobbys? Welpen streicheln

Mit wem würden Sie gerne einen Abend verbringen? Egal mit wem, hauptsache lustig und ausgelassen

Was sind die besten Lebensmittel für Sie? Regionale Produkte von Produzenten aus der Umgebung!

Vielleicht interessant