Nudeln gibt es in allen verschiedenen Variationen und Ausführungen. Wie einzigartig man diese jedoch herstellen kann, zeigt uns heute der Spitzenkoch Johannes Muchitsch aus dem schönen Schloss Miralago, an einen der wohl schönsten Plätze rund um den Wörthersee. Man schäle eine Sellerie und produziere daraus Nudeln. So einfach geht das? Eine Alternative, die ich in dieser Form bis heute noch nicht kannte und ich muss euch sagen: Ich bin absolut BEGEISTERT. Aufgepeppt mit ein wenig Trüffel und gerösteten Haselnüssen, wird dieses Gericht zu einer absoluten Spezialität. Wie aus so einer Knolle Nudeln entstehen- da braucht´s jedoch ein wenig Übung. Aber wie wir wissen: „Übung macht den Meister.“

Das Schlosshotel Miralago und die See.Ess.Spiele

In genau 2 Wochen und 3 Tagen ist es soweit! Der See erwacht aus dem „Winterschlaf“ und es dreht sich für einige Zeit alles um das Thema: GENUSS! Johannes Muchtisch ist einer von 14 großartigen Partnern der See.Ess.Spiele und wird seine Gäste an den Tagen des 02 und 06 Mai´s 2017 mit seinen Spezialitäten verwöhnen. Mit den Themen „Kloster UND Reloaded“ und „A Tribute to Rudolf Kellner“ wird er gemeinsam mit fantastischen Gastköchen das gelbfarbene verzauberte Schloss am See in eine kulinarische Genussoase verwandeln. Eine perfekte Kombination aus großartigem Essen, einer atemberaubenden Szenerie, die einem Bilderbuch gleicht mit Blick auf den wunderschönen Wörthersee sowie Wohlfühlatmosphäre PUR.

Nicht nur als Gastgeber, sondern selbst als Gast freut sich der Spitzenkoch auf die See.Ess.Spiele. Die Hauptveranstaltungen auf dem Pyramidenkogel, der Thalia sowie dem Schloss dürfen hier nicht fehlen. Die Tickets sind gesichert und großartigen kulinarischen Highlights steht nichts mehr im Wege.