Kirche am Sternberg

See.Ess.Spiele meets KüchenKult

Die bisher einzigartige Staffelübergabe der Küchenkünstler in Kärnten.

Der kulinarische Frühling in Kärnten – Die See.Ess.Spiele übergeben das kulinarische Zepter an den KüchenKult – Feinschmeckern wird die Möglichkeit geboten, eine Genussreise bestehend aus 10 Verkostungsstationen, mit dem Lieblingsgerichten der Kochkünstler, am Sternberg bei Familie Sternad zu genießen.

Der Sternberg mit seiner Kirche und dem idyllischen Gasthaus Messnerei befindet sich genau in der geografischen Mitte der Region Wörthersee und Region Villach – Faaker See – Ossiacher See. Am 5. Mai 2019 ist er zudem der Treffpunkt der beiden großen Genussfeste Kärntens. Gourmetköche der See.Ess.Spiele und des KüchenKult werden an 10 Stationen ihre persönlichen Lieblingsgerichte präsentieren.

Für das gewohnt einzigartige „Sternberg-Flair“ sorgen dabei wieder die Spielleiter Dani und Stefan Sternad.

Folgende Genusskünstler geben ihr Handwerk zum Besten:

See.Ess.Spiele: 

Thomas Gruber, Falkensteiner Schlosshotel Velden | Schloss Saibling kalt geräuchert – Lustock – Rhabarber – Dashi

Hubert Wallner, Seerestaurant Saag ja | Techelsberger Kasnudel – Sellerie – Grüner Salat einmal anders – Trüffel – Grammeln

Georg Klammer, Werzer’s Hotels am Wörthersee | Kalbsfilet – Lavanttaler Spargel – Sellerie – Maimorchel

Richard Hessl, Hotel Schloss Seefels | Ragout vom Techelsberger Bauernlamm mit Pilzen und Quendelschaum

Marcel Vanic, Casino Velden |

KüchenKult:

Gerhard Satran, Stiftsschmiede | Seeforelle – Apfelessig – Kren – Radieschen – Spargel

Hannes Tschemernjak, Der Tschebull | 12-Dotter Garganelli-Pasta – feiner Spargelrahm – Kärntner Gremolata

Valentin Petelin, „Das Kleine Restaurant“ im Warmbaderhof |  Gabelbissen von der Millstättersee Reinanke – Ofenzwiebel – Erdäpfel-Bärlauchschaum

Hotel Karnerhof, Götzelstube | Rhabarber – Minze – Caramelia

Familie Pirker, Schwarzseehütte | Kärntner Bretteljause


Datum: Sonntag, 5.5.2019
Beginn: 16:00 Uhr

Ticketpreis: 149 EUR pro Person (inkl. Weinbegleitung und Getränke); 10 Hütten – 10 Lieblingsgerichte