Was wäre Velden ohne das wunderschöne Casino im Herzen des Ortes? Diese beiden Begriffe sind kaum voneinander zu trennen. Besucht man die Marktgemeinde Velden, einen der bekanntesten Tourismusorte Österreichs, so ist es sehr naheliegend einen der schönsten Casinos der Welt, welches bereits 1922 seine Pforten öffnete, einen Besuch abzustatten.

Nicht nur verschönert es das Ortsbild, sondern lockt Menschen aus aller Welt und lädt zu großartigen Zeiten an einem Tisch. Black Jack, Easy Holdem, Poker, American Roulette… die Klassiker, die wir wohl alle kennen. Mit Tisch muss jedoch nicht nur ausschließlich ein Tisch der Spielbänke gemeint sein. Denn hinter den Türen des Casino Veldens verbirgt sich weit mehr als das.

Die YACHT
… das zwei Hauben gekrönte Meisterwerk von Marcel Vanic lädt zu spektakulären genussvollen Abenden an einem der wohl schönsten Plätzchen rund um den Wörthersee. Auf der bezaubernden Terrasse mit Blick über die Veldner Bucht können an lauen Abenden großartige sowie raffinierte Menüs gustiert werden, welche keinerlei Wünsche offen lassen. Die servierten Teller spiegeln nicht nur im Geschmack die unglaublichen Künste der Küchencrew wider, sondern werden mit viel Liebe und Aufmerksamkeit zum Detail angerichtet. Jeder Teller ist ein Kunstwerk und erzählt eine besondere Geschichte.

VANIC & DIE SEE.ESS.SPIELE
Somit zählt der Spitzenkoch Marcel Vanic zu einem der wichtigsten Partner der See. Ess.Spiele 2017. Eine Zusammenkunft aus 14 Köchinnen rund um den Wörthersee welche in dem Zeitraum vom 28. April bis zum 07. Mai 2017 den See in eine kulinarische Genussoase verwandeln werden.

Den Start macht am 28. April die YACHT unter dem Motto „ 8 Hauben & 7 Köche“ oder „8 Hauben für 8 Gänge“. Gemeinsam mit sechs Spitzenköchen aus den österreichischen Casino-Restaurants wird Marcel Vanic den Auftakt in die Welt der kulinarischen Spitzenklasse machen. Ganz im Vordergrund stehen hierbei saisonale und regionale Produkte mit internationalem Pep. Nachdem es Events wie diesen nicht alle Tage gibt sowie auf Grund der großen Nachfrage, war die schöne Veranstaltung bereits nach ein paar Tagen der Ankündigung ausverkauft.