• See.Ess.Spiele - Das Genussevent 24.09. bis 03.10.2021
  • Feinste Genussadressen SO SCHMECKT DER SÜDEN
  • Genussbühne Wörthersee RENDEZVOUS DER SPITZENKÖCHE

Gut essen am Wörthersee Willkommen am Wörthersee

Die Restaurants versprechen zu jeder Jahreszeit ausgezeichneten Genuss auf höchstem Niveau. Einfach gut essen am Wörthersee – inklusive Seeblick.

Sonnengeküsste Seeterrassen. Stylische Bars. Prämierte Restaurants. Ausgezeichnete Haubenköche. Malerische Villen. Dies sind nur einige der Zutaten unvergleichlicher Kulinarik in den Menükarten am Wörthersee - der Lifestylebühne im Süden Österreichs. Insgesamt 20 Hauben machen die Region Wörthersee das ganze Jahr zum Hotspot für Feinschmecker.

Nirgendwo sonst gibt es so viele trendige Locations zum Speisen direkt am Wasser. Die besten Köche zelebrieren das ganze Jahr über ihre Genussfestivals, bei denen sie auf kreative Art und Weise für Abwechslung sorgen. Sie zeigen wie gut essen am Wörthersee schmeckt. Einmal im Jahr laden die Restaurants auch internationale Gastköche in ihre Küchen ein und geben bei den See.Ess.Spielen ihrem Können eine Bühne.

Das nächste große Genussfestival der See.Ess.Spiele findet vom 24. September bis 3.Oktober 2021 statt

Mit dem Motorboot zur Seeterrasse

Schlemmen am und über dem Wasser

 

Der Wörthersee ist der Inbegriff für stilvollen Genuss bei chilligem Ambiente. Bereits das Frühstück oder ein feiner Brunch am Ufer von Kärntens größtem See gibt bei den ersten Sonnenstrahlen Ausblick auf einen gelungenen Tag. Es sind die herrlichen Türkistöne des Sees, die umliegenden Berge und Hügel sowie die schmucken Orte, die Lust auf mehr machen.

Ob mit dem eBike, Cabrio oder per pedes. Eine Tour entlang des Ufers muss einfach sein. Dabei gibt es jede Menge Gelegenheiten sich einen leichten Snack, ein feines Mittagessen, oder etwas Süßes zu gönnen.

Nach erfrischenden Momenten im kühlen Nass heißt es, sich ein Motorboot oder Bootsshuttle zu einem der angesagten Restaurants rund um den See zu nehmen. Bars und Seeterrassen haben für Besucher mit dem Boot eigene Anlegeplätze am Steg. Das ist einmalig. Es ist vor allem der Sonnenuntergang an Kärntens Lifestyle-See, der nahezu unvergesslich wirkt.

Und nach dem Genussfeuerwerk in einem der Gourmetrestaurants? Je nach Lust und Laune in einer der chilligen Bars bei Loungemusik den Tagesausklang genießen oder in einem der stylischen Clubs bis in die Morgenstunden feiern!

Genussbühnen

Mit den See.Ess.Spielen – dem Genussfestival am Wörthersee – startet die Region normalerweise besonders geschmackvoll in die Sommersaison.

Ende April und Anfang Mai wird der See zur Bühne für das Kulinarik-Highlight des Jahres. 2021 können die See.Ess.Spiele leider nicht zur gewohnten Jahreszeit stattfinden. Daher werden die Partnerbetriebe Sie im Herbst zum Saisonabschluss - vom 24.09. bis 03.10.2021 - mit einem Genussfeuerwerk verwöhnen.

Bei den See.Ess.Spielen machen haubengekrönte regionale Spitzenköche gemeinsam mit internationalen Gastköchen und hervorragenden Produzenten die Küchen und Keller am Wörthersee zu Spielstätten des genussvollen Essens.

13 der besten Restaurant- und Hotelbetriebe rund um den Wörthersee präsentieren sich dabei. Das Genussfestival zeichnet sich durch ein vielfältiges Programm an Top-Locations und kulinarischen Meisterwerken aus. Das sollte auf keinen Fall verpasst werden. Deshalb gleich einen Genuss-Gutschein sichern.

Viele Köche verderben den Brei. Stimmt nicht!

Wörthersee Genussgutscheine

Mit den Gutscheinen können Sie bequem bei allen See.Ess.Spiele Partnern (auch außerhalb der See.Ess.Spiele) bezahlen!

Jetzt bestellen

Die besten Restaurant-Tipps am Wörthersee

Die Partnerbetriebe der See-Ess-Spiele

 

Genauso abwechslungsreich wie die Region Wörthersee sind auch die Restaurants. Ob vielfach prämierte Haubenküche, regionales Slow Food oder ganz bewusstes Augenmerk auf international, klassische Küche. Rund um den Wörthersee findet jeder etwas für seine Vorlieben und zum Ausprobieren von neuen Geschmackserlebnissen.

Eines verbindet jedoch alle SeeEssSpiele-Partner: Die Hingabe zu Köstlichkeiten aus Küche und Keller. Das ist ein klares Bekenntnis zu besten, ehrlichen Zutaten, der Leidenschaft für Handwerk und ideenreiche Kreationen. Das macht gutes Essen am Wörthersee aus.

Es sind nicht nur die außergewöhnlichen Kreationen am Teller, sondern vielmehr die Meisterköche, die dahinterstehen. An keinem anderen Badesee Österreichs ist die Dichte an Haubenköchen so hoch wie am Wörthersee.

Ausgezeichnete Gerichte und kulinarischer Genuss verbreitet sich wie eine Welle über den Wörthersee. Haubenkoch Marcel J. Vanic vom Casino-Restaurant Velden „Die Yacht” freute sich 2019 erstmals über drei Gault & Millau Hauben. Besonders stolz ist die Region auch auf Hubert Wallner vom Restaurant „Saag Ja“, der zum „Koch des Jahres 2020“ ausgezeichnet wurde.

Nach 17 Jahren gibt es somit wieder ein gekürtes kulinarisches Aushängeschild aus Kärnten. Davon lassen sich auch viele andere Wirte inspirieren.

Wörthersee Genussgutscheine

Mit den Gutscheinen können Sie bequem bei allen See.Ess.Spiele Partnern (auch außerhalb der See.Ess.Spiele) bezahlen!

Jetzt bestellen

Frohe Ostern vom Wörthersee...

mit einem Kärntner Reindlingsrezept zum Nachbacken von  Ines' Kitchen 

So schmeckt die Region Buschenschanken und Direktvermarkter am Wörthersee

Wenn original „Kärntner Kasnudln“, Kirchtagssuppe, Ritschert oder „Kärntner Reindling“ auf der Speisekarte zu finden sind, sollten Sie auf alle Fälle eine Geschmacksprobe wagen. Diese Klassiker finden sich auf den meisten Speisekarten typischer Kärntner Gaststätten. Darüber hinaus finden Freunde der deftigen Verführungen in Kärnten etwas ganz besonderes.


Buschenschenken am Wörthersee

Bekanntlich schmeckt es dort am besten, wo die Produkte mit viel Liebe entstehen. In Kärnten gibt es eine Vielzahl solch kulinarischen Kleinods.

Die Buschenschenken legen ihren Schwerpunkt auf die klassische „Kärntner Brettljause“. Auf den Hügeln rund um die Seen der Region trifft der (wandernde) Gast immer wieder auf Bauernhöfe, deren Einfahrt mit einem „Buschen“ aus Blumen dekoriert ist. Zeichen dafür, dass die Buschenschank geöffnet hat und Gäste mit bäuerlichen Produkten verköstigt werden. Beachte bitte, dass Buschenschenken nur über einen begrenzten (individuellen) Zeitraum im Jahr geöffnet haben dürfen. Erfrage die Öffnungszeiten am besten direkt bei der Buschenschank deiner Wahl.

Einzigartig und am Hof selbst produziert – die Brettljause: durchzogener Speck, „hoartes Wiaschtl“ (geräucherte und luftgetrocknete Dauerwurst), „Glundner Kas“ („gerösteter Käse“), „Sasaka“ (Brotaufstrich aus gehacktem Speck), und frisches Bauernbrot (Schwarzbrot) auf einem Holzbrett mit „Feitl“(Messer) und „Frakerl“ (Flachmann mit Schnaps gefüllt) serviert. Mit Apfelmost wird der Durst gelöscht.

Das vegetarische Pendant: die Kärntner Käseplatte!

Hier findest du eine Auflistung der Buschenschenken am Wörthersee. Die jährlichen Öffnungszeiten findest du auch in unserer Broschüre Wörthersee A bis Z.


Genuss vor Ort oder zum Mitnehmen

Viele der Buschenschanken sind zugleich Hofläden, bei denen frische Produkte auch für zuhause mitgenommen werden können. Außerdem gibt es in der Region eine Fülle von Direktvermarktern. Ob frisches Obst und Gemüse, Getreide und Mehl, Fleisch, Spitituosen oder Kunsthandwerk. Die Veldener Bauern sind beispielsweise eine Vereinigung von landwirtschaftlichen Betrieben, die ihre Schätze ab Hof anbieten.

Hier findest du eine Auflistung der Hofläden und Direktvermarkter am Wörthersee.

  • Regionaler Genuss am Wörthersee
    © Kärnten Werbung Marketing- und Innovationsmanagement GmbH
  • Kärntner Bretteljause
    © Kärnten Werbung Marketing- und Innovationsmanagement GmbH
  • Kärntner Käsejause
    © Kärnten Werbung Marketing- und Innovationsmanagement GmbH
  • Kärntner Buschenschenke
    © Kärnten Werbung Marketing- und Innovationsmanagement GmbH

Buschenschenken, Hofläden und Direktvermarkter