Haubenparade am Wörthersee

s

Der 2021er Gault & Millau, neben dem Michelin, einer der weltweit einflussreichsten Restaurantführer französischem Ursprungs, prämiert am Wörthersee folgende Haubenköche & Restaurants:


· Richard Hessl vom "La Terrasse" im Hotel Schloss Seefels hat sich zur dritten Haube gesteigert. Im Schloss wie im Märchen am Ufer des Wörthersees können Sie sich wohl an der schönsten Seeterrasse, kulinarisch auf höchstem Niveau verwöhnen lassen.

· Thomas Eichwald vom "Seehotel Hubertushof" darf sich über die zweite Haube freuen. Im "Seehotel Hubertushof" genießen Sie österreichische Klassiker & moderne Gerichte aus besonderen regionalen und saisonalen Produkten von Bauern und ProduzentInnen aus der Umgebung in gemütlicher Hubertushof Atmosphäre.

· Wir gratulieren Starkoch Hubert Wallner! Die 4 Hauben im „Saag Ja“ zu halten ist wahrlich eine grandiose Leistung. Sie können mit uns gespannt sein, auf seine neuen Pläne im „Gourmetrestaurant Hubert Wallner", das im Juni 2021 auf der anderen Seeseite eröffnet werden soll. Und wir haben flüstern gehört, dass in naher Zukunft ein Hotel unter der Führung von Hubert Wallner an diesem Standort entstehen wird. 

· Das „Restaurant Caramé“, das zu den Politzky Betrieben gehört, glänzt mit Haubenkoch Thomas Guggenberger und - mit sensationellen 4 Hauben. Der Gault & Millau beschreibt "Das Caramé seit jeher ein Zentralgestirn am Kärntner Gourmethimmel".

· „Die Yacht“ rund um Küchenchef Marcel Vanic im Casino Velden legt mit 3 Hauben an. Das Casino Velden ist bekannt für sein pulsierendes Leben, seine gastronomischen Spitzenleistungen und hat sich bereits in den vergangenen Jahren als Hotspot für kulinarische Events etabliert. Es ist ein Treffpunkt der Gesellschaft und der Freunde kultivierter Lebensart. 

· Thomas Gruber kocht im "Restaurant Seespitz" vom Schlosshotel Velden mit 2 Hauben. Der langsame und bewusste Genuss stehen dort im Zentrum und so präsentiert sich die hervorragende Küche - des weit über die Seegrenzen hinaus bekannten - Schlosshotels Velden.

· Michael Angerer, Küchenchef im Restaurant imWerzers Badehaus“ freut sich über 1 Haube. Höchste Qualität, raffiniert zubereitet und mit viel Liebe zum Detail plus traumhafter Seeblick deluxe.

  • Auch das Fischerhaus-Moosburg wurde mit 1 Haube ausgezeichnet. Das Küchenteam kreiert ausgezeichnete Köstlichkeiten, saisonale Speisen der österreichischen Küche mit italienischem Einschlag. Und das nur einen Katzensprung vom Wörthersee entfernt.


Die Tourismusregion Wörthersee ist sehr stolz und gratuliert herzlich zu dieser kulinarischen Vielfalt und Spitzenleistung. Wir wünschen weiterhin allen Haubenköchen eine genussvolle-kreative Schaffenskraft, welche sich se(e)hn lassen kann. 

Hauben-Fact-Box:

2 Betriebe mit 4 Hauben - "Saag Ja" und "Caramé"

2 Betriebe mit 3 Hauben - "Die Yacht" und "Hotel Schloss Seefels"

2 Betrieb mit 2 Hauben - "Seespitz" und "Hubertushof"

2 Betriebe mit 1 Hauben - "Restaurant im Werzer Badehaus" und "Fischerhof Moosburg"